Datenschutz

Allgemeine Speicherung von Daten:

Wir verarbeiten personenbezogene Daten streng nach dem Prinzip der Datensparsamkeit. Wir erheben und verarbeiten nur die Daten, die wir wirklich benötigen. Wir haben umfangreiche Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um die unbefugte Einsichtnahme in unsere Daten zu verhindern. Die Datenspeicherung erfolgt ausschließlich in Hochsicherheitszentren in Deutschland. Alle Datenübertragungen erfolgen verschlüsselt. Von uns beauftragte Dienstleister wurden sorgfältig ausgewählt und auf das Datengeheimnis verpflichtet. Die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen wird von uns regelmäßig kontrolliert. Selbstverständlich sind auch unsere Mitarbeiter auf das Datengeheimnis verpflichtet und besonders geschult.

Speicherung von Daten auf dieser Webseite:

In Verbindung mit Ihrem Zugriff auf dieses Internetangebot werden nur für die Zeit des Kommunikationsvorgangs Daten gespeichert und verarbeitet (z. B. IP-Adresse, Datum, Uhrzeit und betrachtete Seiten). Nach Beendigung des Kommunikationsvorgangs wird die IP-Adresse anonymisiert. Die anonymisierten Daten werden für statistische Zwecke ausgewertet.

Darüber hinaus werden personenbezogene Daten (z. B. Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse usw.) nur dann übermittelt, wenn Sie uns ausdrücklich und wissentlich solche Informationen für bestimmte Zwecke zur Verfügung stellen. Sie werden nur in dem Umfang verarbeitet, gespeichert und weitergeleitet, wie es für den jeweiligen Zweck erforderlich ist oder Ihre Einwilligung vorliegt. Die Übertragung der Daten per Webformular erfolgt SSL-verschlüsselt. Unsere Webseite verwendet keine Cookies.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

DSO Datenschutz Osnabrück UG (Haftungsbeschränkt)
Brückenstr.3
49090 Osnabrück

+49(0) 541 60081631
+49(0) 541 60081626

info@dso-datenschutz.de