Endspurt zur EU Datengrundschutzverordnung

Um ein einheitliches Datenschutzrecht innerhalb der EU zu verwirklichen tritt ab dem 25. Mai 2018 ein neues EU-Recht in Kraft, was das bisher geltende Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) ablöst und zeitgleich die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) mit sich bringt.  Im Vergleich zur aktuellen Rechtlage zieht dies viele Änderung mit sich. Dies sorgt für große Verunsicherungen in vielen Unternehmen.  Denn Datenschutzverstöße können teuer werden!

Beugen Sie dem vor und informieren Sie sich auf der gemeinsam organisierten Veranstaltung zwischen der WMS IT Consulting GmbH und der IT-Service MEDATA GmbH am 17. April 2018 im Meller Forum.

Wir beantworten Ihnen was auf Ihr Unternehmen zukommt und welche Rechte die Betroffenen haben. Neben einem allgemeinen Überblick über die neue Verordnung und deren Tücken greifen wir in einem „Parcour“ einzelne Themen im Detail auf.

Agenda

  • Begrüßung
  • Gesetzesgrundlagen DSGVO
  • Datenschutzparcours
  • Ergebnisse und Siegerehrung
  • Offene Runde und Fingerfood

Veranstaltungsort:  Forum Melle, Mühlenstraße 39a, 49324 Melle

Zeitpunkt: Dienstag, den 17. April 2018 von 10:00 bis 13:00 Uhr

Melden Sie sich noch heute für das Event am 17.04.2018 an!

Anmeldung

FrauHerr

Teilnehmer 2 (optional)

FrauHerr

Teilnehmer 3 (optional)

FrauHerr

Sicherheitsabfrage: